Unsere Zusammenarbeit

An dieser Stelle wollen wir dir sachlich und transparent die Rahmenbedingungen unserer Zusammenarbeit darstellen. Wenn du damit fein bist, steht unserer ersten Veranstaltung nichts mehr im Wege !

Innerhalb der Empower-Community unterscheiden wir einmalige und fortlaufende Angebote. Einmalige Angebote sind z.B. Workshops oder Retreats. Fortlaufende Angebote können z.B. Kurse oder geschlossene Kleingruppen sein, die thematisch über längere Zeit miteinander unterwegs sind.

1) Workshops

Für kostenpflichtige Workshops und andere einmalige Angebote und Formate gilt:

* Bis die Vereinsgründung abgeschlossen ist, erfolgt die Bezahlung bei dir vor Ort. Du bist entsprechend dafür verantwortlich, den Gesamtbetrag wahrheitsgemäß schriftlich festzuhalten.

** Dafür steht der Raum zu einem besonders günstigen Betrag zur Verfügung

Wofür sind diese 10% ?

2) Fortlaufende Angebote

Hier gibt es …

In beiden Fällen jedoch bist DU der Impulsgeber und Experte.

A) kostenpflichtige Community-Angebote

* Bis die Vereinsgründung abgeschlossen ist, erfolgt die Bezahlung bei dir vor Ort. Bis dahin hältst du die Einnahmen der Termine schriftlich fest und gibst sie uns zum Ende des Monats einfach durch.

Rechenbeispiel

B) kostenpflichtige GEMEINSCHAFTS-ANGEBOTE

Wir haben das Ziel, vorhandene Ressourcen gemeinsam besser zu nutzen – also Wissen, Kompetenzen, Arbeit, Räume und natürlich auch verschiedenste Angebote, die anderen dabei helfen, in unsere Kraft zu kommen.

Darunter fallen auch Gemeinschafts-Angebote im Sinne eines gemeinsam ausgeschriebenen und befüllten Kooperationsangebotes.

Gemeinschaftsangebote sind Veranstaltungen, die du komplett eigenständig organisierst und bewirbst, jedoch auch für Mitglieder der Gemeinschaft öffnest (mit einem Nachlass von 20%) und damit zusätzliche Teilnehmer/innen anziehst. Wir unsererseits machen ebenfalls Werbung dafür auf allen Kanälen der Empower Community.

Auf der zeitlichen Ebene gilt für solche Kooperations-Angebote das gleiche, wie für reine Community-Angebote:
Eine Mindestdauer von 8 Wochen – im wöchentlichen oder 14-tägigem Rhythmus, da diese von uns vorab angelegt, auf verschiedenen Kanälen veröffentlicht und beworben werden müssen. Dieser Service ist derzeit kostenfrei für dich!

* Bis die Vereinsgründung abgeschlossen ist, erfolgt die Bezahlung bei dir vor Ort. Bis dahin hältst du die Einnahmen der Termine schriftlich fest und gibst sie uns zum Ende des Monats einfach durch.

C) kostenfreie Angebote der Community

* Entsprechend sinnvoll ist es, vorher ein Commitment der Teilnehmer wenigstens auf monatlicher Basis einzuholen und den entsprechenden Betrag für die Raumkosten vorab zusammen zu legen.

Starte jetzt mit dem ersten Schritt

Oder hast du noch Fragen?

Wir sind gerne für dich da!

X
X