Wir sind ein gemeinnütziges Projekt • ein Gemeinschaftsprojekt • von uns und für uns alle

• begleitet von Experten und Mentoren aus verschiedensten Bereichen

für eine neue Art von Lernen und Wachsen • ein Leben lang

Unser Projekt in 3 minuten

Stell dir vor, es gäbe einen Ort für all das, was wir in der Schule nie gelernt haben.

Stell dir vor, das ist kein virtueller Ort im Netz – sondern ein echter Ort.  In deiner Stadt.

In jeder großen Stadt. Und irgendwann … vielleicht sogar überall dort, wo es heute eine Schule gibt. 

Wozu wir mit diesem Projekt besonders beitragen wollen:

Eine hochwertige Bildung (nicht AUSbildung) finden wir bereits im SDG Ziel #4 … für die anderen beiden Aspekte aber, braucht es noch viel, viel mehr Initiativen und Projekte. Eines davon … sind wir.

— Falls du jetzt neugierig geworden bist und doch noch etwas mehr Zeit hast – dann bist die hier genau richtig —

Worum es uns eigentlich geht

Mal Hand auf Herz ~ wir leben weit unter unseren Möglichkeiten. Als Mensch – als Gesellschaft … ja und damit auch als menschliche Spezies. Weil es nie wirklich darum ging das zu entfalten, was schon von Geburt an in uns steckt. Weil wir nie in unsere Kraft gekommen sind ~ für ein glückliches und erfülltes Leben.

Weil wir bereits gescheitert sind, noch bevor wir loslaufen konnten – an hinderlichen Glaubenssätzen, Selbstzweifeln und fehlender Unterstützung durch Menschen, die diesen Weg bereits gegangen sind. Wegbegleiter, Mentoren, Entwicklungshelfer …

Weil wir nie unsere Super-Power entdeckt haben, um damit einen wertvollen Beitrag zu leisten für die Welt, in der wir leben. Und weil wir nie die Kraft der Gemeinschaft erfahren haben, durch die viele große Dinge überhaupt erst möglich werden.

Zur gleichen Zeit… sehen wir all die Probleme in der Welt da draußen – und vielleicht auch in unserem eigenen Leben. 

Und alles beginnt mit der Erkenntnis: Vieles davon hat seine Wurzel bei den Dingen ‘da drinnen’. Wenn wir die Welt ‘da draußen’ verändern wollen, so müssen wir mit dem ‘da drinnen’ beginnen. Heilen. In unsere Kraft kommen. Aufblühen. Und zu dem werden, was wir längst sein könnten. Ein neues Verständnis von Lernen und Wachsen entwickeln. Als lebenslanger Prozess.

Und dann loslaufen. Gemeinsam.

“To see change on the outside, we must start from within.

 This is a lifelong journey, but it all begins with the

 WHY, WHAT and HOW of human education.”

Nur ein Traum ?

Und jetzt stell dir vor, es gäbe diesen Ort, wo es um Wachstum, Entfaltung und Aufblühen geht.

Hast du sowas in der Schule gelernt? Vermutlich nicht.

Aber deswegen ist es nicht zu spät!

Stell dir vor Das ist ein Ort ...

…  wo es um Gemeinschaft und Verbindung geht …

Warum das so Wichtig ist

So viel ist kaputt gegangen in uns während der letzten Monate. Nicht nur in unseren Kindern – sondern in uns allen. Es ist Verunsicherung entstanden… Orientierungslosigkeit… Misstrauen, Furcht und Angst, Distanz… Befremdung und Zweifel. Umso mehr brauchen wir jetzt Heilung auf allen Ebenen.  In uns – und zwischen uns.

Und dann geht es um einen Bereich, der schon so viele Jahre (und Jahrzehnte) ein Schattendasein fristet: Empowerment. Endlich in unsere Kraft zu kommen. Kompetenzen zu erwerben für ein gelingendes Leben. Danach schließlich geht es um Wachstum und Entfaltung unseres vollen Potentials. Zu dem werden, was lange schon lange in uns steckt. Seit unserer Geburt.

Denn nur, nur wenn wir uns als MENSCH weiter entwickeln und entfalten, können wir es auch als Gesellschaft … und letztendlich als menschliche Spezies.

In diesen 3 Bereichen geht es um Dinge wie …

Kommst DU mit ?

Stell dir vor, an diesem Ort gibt es regelmäßige Impulse – für all die wichtigen Dinge, die wir in der Schule nie gelernt haben. Und jetzt … bekommen wir eine zweite Chance. Nicht online, sondern direkt hier vor deiner Haustür. In deiner Stadt!

Wo dich Mentoren auf deinem Weg begleiten, dich Experten dabei unterstützen. Wo du eingebunden bist in eine Gemeinschaft aus Gleichgesinnten die auch auf dem Weg sind. So wie DU.

Stell dir vor, es gäbe unzählige solcher Orte und Gemeinschaften – in den Städten und auf dem Lande. Wo es darum geht, unser volles Potential zu erschließen und zu dem zu werden, was eigentlich längst in uns steckt. Und zwar gemeinsam.

Lass uns los laufen !

Jetzt wirst du sagen: Sowas geht doch nicht …

Da halten wir es lieber wie Walt Disney:

“ If you can imagine ~ you also can do it. „

If you can imagine ~ you also can do it.

Wir haben vom Fliegen geträumt und die Gebrüder Wright haben an diesen Traum geglaubt. Wir wollten das Licht der Sonne einfangen, um die Dunkelheit zum Tag zu machen ~ Thomas Edison hat nicht aufgegeben.
Wir haben nach oben in die Sterne geschaut und von den unendlichen Weiten geträumt – für die NASA war es nicht nur ein Traum, sondern eine Mission.

Immer wieder in der Geschichte haben uns Menschen gezeigt, dass wir so gut im Zweifeln sind … und so schlecht im Träumen. Denn auch das hat uns diese Art des Lernens genommen – das Träumen.

Und jetzt? Lass uns wieder träumen lernen ~ und dann loslaufen und etwas Neues erschaffen. Gemeinsam !

X
X